Lade Veranstaltungen

„Jeder dritte erwachsene Bundesbürger hat krankhafte Veränderungen an der Schilddrüse“ So der Satz in einer Fachzeitschrift. Zahlreiche Beschwerden können zur Schilddrüsendysfunktion gezählt werden. So können schon kleine Schwankungen im Hormonstoffwechsel der Schilddrüse spürbar sein.

Wie funktioniert eigentlich dieses Organ und was setzt ihm denn so zu? Okay, zu wenig Jod – das ist uns allen bekannt. Doch ist das der einzige Grund? An diesem Abend möchte ich mit Dir die verschiedenen Aspekte genauer anschauen. Einfach und verständlich möchte ich Dir den Zugang zu Fachbegriffen, Laborwerten und alternativen Möglichkeiten geben.

Ich freue mich auf Dich!

Herzlichst, Diana Ruppert

 

Anmeldung erfolgt direkt bei der Bahnhof-Apotheke, Kempten!